Restaurants

Mittwoch, 25. Mai 2005

Zürich geht aus!

Seit dem 19. Mai 2005 ist am Kiosk und im Buchhandel nicht irgend ein neuer Restaurantführer erhältlich, sondern ein innovativer Gastroführer: ZÜRICH GEHT AUS!

Der ultimative Gastroführer im Magazinformat für die Stadt und Region Zürich mit knackig-frischem Inhalt...

mehr

Falls den jemand kauft, bitte berichten.

Montag, 11. April 2005

Essen wie in Italien

ok, nicht wirklich schweizerisch, aber ein ausgehtip für zürich ;-)

napoli

im Ristorante Napoli im Kreis 3 wird man durch Gerardo Viggiano, Geschäftsführer des Restaurants, noch persönlich begrüsst. Im Nu steht vor jedem Gast ein kostenloses Glas Prosecco als Willkommensdrink und Vorbereitung aufs folgende Festmahl. Und zwar eines von erster Güte.

Als Antpasti hatte ich Prosciutto crudo San Daniele (Parmaschinken und Veltlinerbresaola). Anschliessend Nudeln an einer Trüffelsauce und einem pochierten Wachtelei.

hingehen und geniessen.

update:
aufgrund von verschiedenen schlechten meinungen, ob persönlich oder hier in den kommentaren überbracht, kann ich das restaurant momentan nicht weiterempfehlen. ich werde es aber nochmals persönlich testen und den beitrag anpassen.

Napoli da Gerardo
Gerardo Viggiano
Sandstrasse 7
CH-8003 Zürich
Tel: 01 462 07 64

Donnerstag, 3. Februar 2005

Restaurant Bürgli



Geführt wird das Lokal seit 2003 von Regula Gloor Belide und Catharina Joss. Mit Frauenpower haben sie dem Restaurant frischen Wind verliehen: Knalliges Orange der 60-er Jahre ziert das Säli. Der neu gestaltete Garten mit der Lustlaube (unter Denkmalschutz), verfügt über eine Apéro-Lounge, ein italienisches Antipasti-Buffet und ist mit schlichten Blumentöpfen dekoriert.

Im 1. Stock befindet sich das "chambre separée", in welchem man zur Winterzeit ideal einen Apéro auf kuscheliger Couch, oder ein Familienfest in kleinem Rahmen feiern kann.


Bürgli's Hausspezialität: "Entrécôte Café de Paris" & Pommes Frites, der legendäre "Schoggichueche" und das Bürgli Panna Cotta.

Das Entrecôte und der Schoggichueche hab ich ausprobiert. Sehr lecker. Wir waren heute wieder mal da:
schlechte Bedienung, das essen war mager und das ganze viel zu teuer.

Link

Donnerstag, 11. November 2004

Feines Fondue

gibt es in der Chässtube Rehalp.
und der Seppentoni nach dem Essen war auch nicht von schlechten Eltern.

Tip: kleine Kartoffeln statt Brot sind auch noch fein.

Adresse: Forchstrasse 359, 8008 Zürich (nähe Balgrist)
Tel: 01 381 01 80

Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.30-14.30 Uhr/18.00-24.00 Uhr; Sa-So 18.00-24.00 Uhr

Freitag, 27. August 2004

Brunegg

Der Bierfalken hat das Grösste, die Brunegg das Beste Cordon-Bleu.

brunegg_gedeckbrunegg_kartebrunegg_ticinello

Dieses kleinherziges Restaurant im Enge Quartier hat sich ganz den Zürcher Spezialitäten verpflichtet. Unter anderem sind zu haben: Zürcher Wysuppe, Chutteln ZüriArt, Kalbsleberli Brunegg und natürlich auch das legendäre Zürigschnätzlets. Aber auch Klassiker wie das Cordon Bleu oder der Wurst-Käse-Salat finden sich auf der Menükarte.

Über Mittag sind jeweils drei Menüs (ab 10.00 Online abrufbar) zu haben.

Wo:
Zentral gelegen, an der Stassenkreuzung Brunaustrasse/Mutschellenstrasse ist das Restaurant Brunegg eine Oase der Gemütllichkeit in modernem Umfeld.

Wann:
Montag bis Freitag 11 bis 14 Uhr und 17 bis 23 Uhr.

mehr

Restaurant Brunegg
Brunaustrasse 61
8002 Zürich
Tel. 043 222 48 66
Fax 043 222 48 07

Mittwoch, 4. Februar 2004

Bierfalken

Isch wohr! Das Riesen-Cordon-bleu im Bierfalken ist empfehlenswert. Ich habe auch schon eins gegessen. Aber auch die anderen Spezialitäten sind nicht zu verachten.



Die Frauen, die das Essen bringen, sind alle weit über 40, haben noch richtige Serviersandalen an, gepflegte Blusen und einheitliche Gilets. Sie üben den Serviceberuf noch aus, wie es sein muss – schlegelaweggä, freundlich und selbstbewusst. Frau Elisabeth, wie sie auf der Quittung heisst, fragt beim Abräumen nicht «isch es rächt gsii», sondern sagt beim Blick auf die leeren Teller in breitem Berndüütsch: «So heit dr uusputzt, das gsähn i gärn. Äs isch i däm Fau guet gsi.» Es war sehr gut – und sehr viel.
mehr

Restaurant Bierfalken
Löwenstrasse 16
CH-8001 Zürich
Schweiz
Tel: +41 1 211 68 23
Fax: +41 1 212 65 11

Dienstag, 20. Januar 2004

Ausgehtrends 2004 in Züri

Und wo zieht die Szene hin?
Die nächste Ausgehmeile wird das Niederdorf sein. Das Klappern der Schuhe in den Gassen ist so schön! Im Dörfli gibt es demnächst einige Schnäppchen zu ergattern, Beizen, die nicht mehr rentieren. Die zweite Trenddestination ist das äussere Seefeld. Auch ich plane dort ein weiteres Les Halles, ich warte nur, bis es der Beiz, die ich im Auge habe, den Hut lupft.


Ob das stimmt, werde ich bald selbst überprüfen.

Das ganze Interview mit Christoph Gysi (muss man den kennen?) hier.

Donnerstag, 8. Januar 2004

Kronenhalle

Es gibt Leute, die behaupten in der Kronenhalle in Zürich gäbe es das beste Züri Gschnätzlets. Dem kann ich nicht unbedingt beistimmen. Gut, mein Besuch dort liegt schon einige Jahre zurück. Die Kellner sollten laut Homepage freundlich aber nicht devot sein. Uns knallten sie den Teller auf den Tisch. Vielleicht waren wir einfach zu wenig bekannt, denn in der Kronenhalle trifft (traf?) sich alles was Rang und Namen hat. Das einzig wirklich Gute, so fand ich, ist die Kunst an den Wänden.

Falls doch jemand mal dort vorbeischauen will:

Restaurant Kronenhalle
Rämistrasse 4
8001 Zürich

Tel. +41 1 251 6669
Fax +41 1 251 6681

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Baer ist nicht mehr schweizerisch
Das französische Familienunternehmen Lactalis...
Jackie - 4. Jun, 16:54
Meine Tour de Suisse...
Wieder mal habe ich einen Besuch in der Schweiz gemacht. Teil...
Zorra - 22. Mai, 13:19
Berner Sennenhunde
Der Schweizerische Club für Berner Sennenhunde...
Zorra - 14. Mrz, 10:09
Schweizer sind Nr. 2...
Die Schweizer haben 2006 weniger Pasta gegessen. 70’902...
Zorra - 9. Mrz, 11:40
Restaurant Bürgli
Geführt wird das Lokal seit 2003 von Regula...
0111000001100110 - 7. Nov, 22:20

Status

Online seit 5031 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Okt, 11:25

CH-Blogs

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma




xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB



4 Kulturen
Abstimmen
Blogger
Chruesimuesi
EM 2004
Gastgemurmel
Kantoenligeist
Kulturschweiz
Musig
Nachrichten
Produkte
Reiseberichte
Restaurants
Rezepte
Sprache
Staatskunde
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren