Kulturschweiz

Mittwoch, 11. Januar 2006

The Swiss - Das wahre Märchen

The Swiss - Das wahre Märchen

Geschrieben von Peter Kunz (Webseite und Weblog) und gezeichnet von David Stoltz

Täglich neu!

http://www.the-swiss.ch/

Mittwoch, 25. Mai 2005

Bern - nicht nur Bärengraben

Bern gilt als langweilig und träge - und es bewegt sich doch: Von diesem Sommer an versucht die Stadt mit drei grossen Attraktionen mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen. In Kürze gehen das Zentrum Paul Klee und das Stade de Suisse auf, zum Einstein-Jahr 2005 finden Ausstellungen und Events statt. Das kleine Bern bietet allerdings noch viel mehr als das: Skurriles, Neues, Einzig- und Grossartiges. Wir zeigen ein paar Beispiele.
mehr

Und ich warte noch heute auf meine Mandelbärli. ;-)

Montag, 9. Mai 2005

Schwingete

Mai an der baselstädtischen Schwingete.

Ich wusste gar nicht, dass es so bodenständige Basler gibt. ;-)

Samstag, 30. April 2005

Kinderüberraschung

oder das Gelbe vom Ei:

30 Milliarden Winzigspielzeuge sind seit 1974 aus dem «Kinderüberraschungs»-Ei geschlüpft. Das Gewerbemuseum Winterthur würdigt Hersteller, Figürchen und Fans mit einer Ausstellung.
mehr

Winterthur, Gewerbemuseum, 30.4.-19.6., Di-So 10-17 Uhr, Do 10-20 Uhr; Bis 16 Jahre gratis.

Ich war gar nie so ein Fan von den Ü-eiern. Ich mochte die Schoggi nicht, und der Inhalt ist meistens, wie auch im Artikel steht, im Kübel oder im Staubsauger gelandet.

Dienstag, 22. März 2005

Voll flockig

Das rätische Museum zeigt vom 24. März bis 22. Mai eine Sonderausstellung zum Thema (Bircher)Müesli.

Das Müesli ist neben Milchschokolade und Fondue die einzige Speise schweizerischer Herkunft, die weltweit gegessen und geschätzt wird – und „Musli“ ist wohl auch das einzige schweizerdeutsche Wort, das Eingang in nahezu alle Sprachen dieser Welt gefunden hat.

Montag, 14. Februar 2005

Basler Fasnacht

Die ersten Impressionen von der Basler Fasnacht:

hier und hier

und auch noch hier

und hier auch noch!

PS: Dieser Beitrag schreibt eine Innerschweizerin!!! ;-)

Freitag, 3. Dezember 2004

singing christmas tree

singing christmas tree

für mich gehört der singing christmas tree in der vorweihnachtszeit zu zürich wie die festliche beleuchtung zur bahnhofstrasse. vor 5 oder 6 jahren habe ich rein zufällig die ersten auftritte vor dem globus erlebt, mit einem becher glühwein in der hand, und habe gestaunt, gelacht, war verzaubert.

ein pyramideähnliches podest wird mit tannzweigen in einen weihnachtsbaum verwandelt und (meist) kinderchöre aus dem grossraum zürich geben darauf ihr weihnachtsrepertoire zum besten. die qualität der auftritte reicht von «ah ich glaub das war gerade oh tannenbaum» bis zu professionell wirkenden shows, charme haben sie aber alle. mir persönlich sind die jüngsten sängerinnen und sänger am liebsten, diejenigen, die alle 20 sekunden begeistert zu mami und papi winken, die meiste zeit vergessen, wieso sie eigentlich da oben stehen, und das gesangsheft schon lange auf die strasse heruntersegeln haben lassen.

kleine hör- und sehprobe

ps: den singing christmas tree gibt es dieses jahr auch in luzern!

Dienstag, 31. August 2004

Bollywood in der Schweiz

Die Schweizer Berglandschaft gehört zu den Lieblingskulissen für indische Spielfilme. Für die Schweiz sind diese Filme als Tourismus-Reklame ein Glücksfall: Immerhin gibt es über eine Milliarde Inder und nicht wenige kommen wegen diesen erlebten Kinobilder später als Touristen in die Schweiz. Macht der Schweizer Tourismus aber genug, damit die indischen Filmproduzenten nicht von anderen Ländern wie Österreich abgeworben werden?

Der Bericht kam gestern in CH-Aktuell und ist hier über realplayer anzusehen.

quelle: SFDRS

Mittwoch, 7. Juli 2004

Schämt euch!

Weniger als die Hälfte der Schweizer Bevölkerung weiss, dass das Rütli im Kanton Uri liegt.
mehr

Aher hallo! Werden denn heute keine Schülerreisen mehr auf's Rütli gemacht?

Freitag, 2. Juli 2004

«Wenn i nume wüsst wos Vogellisi wär»

Am Vogellisi-Festival in Adelboden treten unter vielen anderen auch Jackies heimliche Liebe Züri West (oder ist es doch der Kuno?) auf.

«Jupelidii und Zötteli draa»

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Baer ist nicht mehr schweizerisch
Das französische Familienunternehmen Lactalis...
Jackie - 4. Jun, 16:54
Meine Tour de Suisse...
Wieder mal habe ich einen Besuch in der Schweiz gemacht. Teil...
Zorra - 22. Mai, 13:19
Berner Sennenhunde
Der Schweizerische Club für Berner Sennenhunde...
Zorra - 14. Mrz, 10:09
Schweizer sind Nr. 2...
Die Schweizer haben 2006 weniger Pasta gegessen. 70’902...
Zorra - 9. Mrz, 11:40
Restaurant Bürgli
Geführt wird das Lokal seit 2003 von Regula...
0111000001100110 - 7. Nov, 22:20

Status

Online seit 5033 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Okt, 11:25

CH-Blogs

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma




xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB



4 Kulturen
Abstimmen
Blogger
Chruesimuesi
EM 2004
Gastgemurmel
Kantoenligeist
Kulturschweiz
Musig
Nachrichten
Produkte
Reiseberichte
Restaurants
Rezepte
Sprache
Staatskunde
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren