Montag, 9. Februar 2004

Der Landi-Stuhl...

landistuhl ...von Hans Coray, ein Stück Schweiz.

Der Designer des legendären Landi-Stuhls kam 1906 in Zürich zur Welt. 1938 entwarf der als Grafiker tätige Hans Coray, was an der Landesausstellung 1939 zur Sensation werden sollte: einen Stuhl aus einer Leichtmetall-Legierung, welche nach der Verformung gehärtet und in einem Spezialverfahren «gealtert» wird. Der Coray-Chair ist leicht (knapp 3 kg), stabil, standfest, stapelbar und bequem. Überdies reflektiert er die Körperwärme, wird indessen durch Sonneneinstrahlung nicht heiss und er rostet nicht. Der Landi-Stuhl ist der meistverkaufte Freilandstuhl des 20. Jahrhunderts. Hans Coray hat auch einen Holzschalen- und einen Drahtgitterstuhl sowie einen Ledersessel gestaltet, später wandte er sich dem Malen und Zeichnen zu. Coray starb im Jahr 1991.

Grad kürzlich wurden die Urheberrechtsstreitigkeiten zwischen Blattmann Metallbau und Frau Coray beigelegt. Wäre schön, wenn der Landi-Stuhl bald wieder produziert werden könnte...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Februar 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
14
15
17
18
20
21
22
24
26
28
29
 

Aktuelle Beiträge

Baer ist nicht mehr schweizerisch
Das französische Familienunternehmen Lactalis...
Jackie - 4. Jun, 16:54
Meine Tour de Suisse...
Wieder mal habe ich einen Besuch in der Schweiz gemacht. Teil...
Zorra - 22. Mai, 13:19
Berner Sennenhunde
Der Schweizerische Club für Berner Sennenhunde...
Zorra - 14. Mrz, 10:09
Schweizer sind Nr. 2...
Die Schweizer haben 2006 weniger Pasta gegessen. 70’902...
Zorra - 9. Mrz, 11:40
Restaurant Bürgli
Geführt wird das Lokal seit 2003 von Regula...
0111000001100110 - 7. Nov, 22:20

Status

Online seit 5093 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Okt, 11:25

CH-Blogs

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma




xml version of this page

twoday.net AGB



4 Kulturen
Abstimmen
Blogger
Chruesimuesi
EM 2004
Gastgemurmel
Kantoenligeist
Kulturschweiz
Musig
Nachrichten
Produkte
Reiseberichte
Restaurants
Rezepte
Sprache
Staatskunde
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren