Nachrichten

Montag, 11. April 2005

75'000 Tonnen Käse

Käse-Hitparade 2004
Schweizerinnen und Schweizer haben im letzten Jahr rund 75’000 Tonnen Käse gekauft. Am beliebtesten war mit einem Anteil von 29 Prozent der Halbhartkäse, gefolgt von Hartkäse mit 27 Prozent. Weniger gut an kam Schmelzkäse.

mehr

Jetzt habe ich gerade überlegt, welches mein Schweizer Lieblingskäse ist. Ist gar nicht so einfach, mich da zu entscheiden. Greyerzer oder Appenzeller, oder doch Tête de Moine... Kann mich nicht entscheiden. Welches ist euer Lieblingskäse?

Dienstag, 29. März 2005

Parteien leiden an mangelnder Verankerung in der Bevölkerung

Die Schweizer Lokalparteien haben in den vergangenen Jahren deutlich an Mitgliedern verloren und bekunden zunehmend Mühe, Kandidaten für Ämter zu finden. Damit erodiert die Basis der eidgenössischen Parteien, wie eine Studie festhält. (...) Schwierigkeiten haben dabei vorwiegend FDP, CVP und SP. Der SVP geht es in der Regel verhältnismässig gut.

Mehr (Quelle: bluewin/sda )

Freitag, 25. Februar 2005

BSS

Brötchen, Surfen, Shoppen
Das machen Herr und Frau Schweizer während ihrer durchschnittlich 45-minütigen Mittagspause.

...So gönnt sich 40 Prozent Schweizerinnen und Schweizer 46 bis 60 Minuten und fast 19 Prozent über eine Stunde Mittagspause - und übertreffen damit die Nachbarn. Die Deutschen und Österreicher lassen die Arbeit meistens nur 31 bis 45 Minuten ruhen.

In allen drei Ländern wird am liebsten ein praktisches und günstiges Brötchen gegessen: 44 Prozent der Österreicher, 35 Prozent der Schweizer und 34 Prozent der Deutschen ernähren sich davon. Immerhin jeder dritte Schweizer achtet auf gesunde Ernährung.

Bei unseren Nachbarn interessiert dies nur jeden Fünften, «so günstig wie möglich» ist wichtiger. 58 Prozent der Österreicher und 65 Prozent der Deutschen verbringen ihre Mittagspause selten oder nie im Restaurant. Die Schweizer achten weniger aufs Portemonnaie: Zwar gehen 40 Prozent selten bis nie in die Beiz, über 33 Prozent tun dies aber auch mindestens einmal wöchentlich.

Was also machen die Schweizer, wenn sie die Mittagspause nicht im Restaurant verbringen? Gemäss Umfrage surft fast jeder Zweite oder schreibt private E-Mails und nutzt dafür durchschnittlich 22 Minuten. In Deutschland und Österreich gehen nur 39 beziehungsweise 34 Prozent ins Netz, sie nutzen die Pause, um Einkäufe zu tätigen.

Mittags-Shopping liegt auch in der Schweiz im Trend. 41 Prozent tätigen gern ihre Einkäufe. Am häufigsten gehen sie in Supermärkte, nicht nur um das Mittagsbrötchen zu kaufen, sondern auch das Essen für den Abend und die nächsten Tage.

mehr

Donnerstag, 24. Februar 2005

Hanf-Verbot für Schweizer Milchkühe

milch400
[Quelle: milch.ch]

Bern. SDA/baz. Ab dem 1. März darf in den Futtertrögen von Milchkühen, Ziegen oder Schafen kein Hanf mehr liegen. Der Bundesrat beschloss ein Fütterungsverbot für Nutztiere. Der Grund sind Rückstände des berauschenden Wirkstoffes THC in der Milch.

Schluss mit Hanf mampfen für alle Nutztiere: Verankert wurde das Fütterungsverbot in der geänderten Futtermittel-Verordnung des Bundes. Betroffen davon sind neu auch die auf der Sortenliste des Bundesamtes für Landwirtschaft geführten Hanfarten mit tiefem THC- Gehalt. - Weiterlesen
[Quelle: baz.ch ]

Mittwoch, 23. Februar 2005

5-Räppler abschaffen?

Der Fünfräppler könnte demnächst aus den Schweizer Portemonnaies verschwinden. In einer Umfrage der «Coop-Zeitung» sprachen sich 52 Prozent der Befragten für die Abschaffung aus.

41 Prozent hingegen wollen offenbar am Fünfrappenstück festhalten, obwohl dessen Herstellung teurer ist als sein Nennwert...

...Im Artikel zur Umfrage wird allerdings nicht erläutert, ob der Herausgeber und Detailhändler «Coop» von einer Abschaffung des Fünfrapplers Vorteile hätte.

Quelle

Detailergebnisse aus der Coop-Zeitung (pdf-Datei)

Von mir aus dürfen die 5-Räppler bleiben. Aber ich bin ja nicht repräsentativ. ;-)

Hingegen bin ich für die Abschaffung der 1- und 2-Cents Münzen.

Montag, 21. Februar 2005

Heute in 10vor10: Mässige Usability Ergebnisse für das Bundesportal «ch.ch»

Zürich, 21. Februar 2005 – Die Zeix AG testete auf Anfrage des Magazins «10 vor 10» des Schweizer Fernsehens für die heutige Sendung (21.2.05) die Usability der Bundeswebsite «ch.ch».

Das Ergebnis: Die acht Testpersonen lösten die gestellten Aufgaben mit Hilfe von «ch.ch» gleich schnell wie mit anderen Suchstrategien. Das Bundesportal selbst fanden die Testpersonen jedoch nur auf ausdrücklichen Hinweis.

Weiterlesen

Mittwoch, 2. Februar 2005

Grüne Fee wieder legal

Ab dem 1. März ist es wieder legal Absinth zu trinken. Der Bundesrat hat die Aufhebung des fast hundertjährigen Verbotes festgelegt. Die Produzenten wollen nun eine geschützte Ursprungsbezeichnung.
mehr

Das wird Cybi freuen, oder? ;-)

Freitag, 7. Januar 2005

Warmer Januar

Das darf doch nicht wahr sein. Ich will Kälte und etwas Schnee. Hörst du Petrus!

Mittwoch, 5. Januar 2005

heute...

...können wir ein klein wenig helfen, die vielen zerstörten dinge wieder aufzubauen, wenigstens mit geld!
sammeltag

Freitag, 24. Dezember 2004

Barry bleibt

Gute Nachricht zu Weihnachten:

Bernhardiner bleiben auf dem Pass

Die Zukunft der Bernhardinerhunde auf dem Grossen St. Bernhard ist gesichert. Eine Stiftung kauft den Mönchen die Bernhardinerzucht ab und richtet ein Museum ein.

mehr

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Baer ist nicht mehr schweizerisch
Das französische Familienunternehmen Lactalis...
Jackie - 4. Jun, 16:54
Meine Tour de Suisse...
Wieder mal habe ich einen Besuch in der Schweiz gemacht. Teil...
Zorra - 22. Mai, 13:19
Berner Sennenhunde
Der Schweizerische Club für Berner Sennenhunde...
Zorra - 14. Mrz, 10:09
Schweizer sind Nr. 2...
Die Schweizer haben 2006 weniger Pasta gegessen. 70’902...
Zorra - 9. Mrz, 11:40
Restaurant Bürgli
Geführt wird das Lokal seit 2003 von Regula...
0111000001100110 - 7. Nov, 22:20

Status

Online seit 5309 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Okt, 11:25

CH-Blogs

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma




xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB



4 Kulturen
Abstimmen
Blogger
Chruesimuesi
EM 2004
Gastgemurmel
Kantoenligeist
Kulturschweiz
Musig
Nachrichten
Produkte
Reiseberichte
Restaurants
Rezepte
Sprache
Staatskunde
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren